Vinzenz Ferk übernimmt als neuer CFO die Finanzen der NTS Netzwerk Telekom Service AG. Sein Vorgänger, NTS-Vorstand Hermann Koller, fokussiert ab August 2019 vermehrt auf die strategische und internationale Entwicklung der NTS-Gruppe.

Der 46-Jährige Vinzenz Ferk war viele Jahre seiner beruflichen Laufbahn für die Anton Paar GmbH tätig. Seit 2010 war Ferk  Finanzchef bei Anton Paar und zuletzt verantwortlich für die Abteilungen Accounting, Controlling und Treasury.

Vinzenz Ferk startet motiviert in seine neue Position als CFO der NTS Netzwerk Telekom Service AG: „Ich freue mich sehr darauf, als Teil des NTS-Teams die zukünftigen Entwicklungen im Unternehmen aktiv mitgestalten zu können!“

Vinzenz Ferk (Farbe)

NTS-Vorstand Hermann Koller konzentriert sich ab August 2019 vermehrt auf die strategische und internationale Entwicklung der NTS-Gruppe und zieht sich aus seiner operativen Funktion als CFO der NTS Netzwerk Telekom Service AG zurück.

Gemeinsam mit Alexander Albler, CEO, zweiter NTS-Vorstand und Co-Founder des bereits 1995 gegründeten Unternehmens, wird Koller weiterhin die Weichen für die Zukunft des IT-Dienstleisters stellen. Albler und Koller bleiben ausschließliche Eigentümer der NTS Netzwerk Telekom Service AG.

Hermann Koller blickt positiv in die Zukunft: „Künftig werde ich noch mehr Energie in den Ausbau der NTS Holding GmbH stecken können, bleibe aber natürlich auch der NTS Netzwerk Telekom Service AG als Eigentümer für alle wichtigen Entscheidungen, Sonderprojekte und als Markenbotschafter erhalten.“

Franz Lammer
Head of Marketing & Communication
am 05.06.2019

Zum Thema