Alles entwickelt sich unaufhörlich weiter…

…mehr Ideen, mehr Technologien, mehr Geräte, mehr Prozesse – alles, um immer komplexer werdende Probleme zu lösen. Das Resultat: eine unüberschaubare, gefühlt unkontrollierbare Menge an Daten, die überall sind – in Maschinen, Interaktionen und Systemen.

Die Herausforderungen stetig wachsender Datenmengen führen zu permanent zunehmenden Bedrohungssituationen…

…doch 60% Ihrer Daten sind nach wie vor „Dark Data“, also Daten, die von ihnen entweder nicht erschlossen, nicht analysiert, nicht beobachtet oder ganz einfach nicht genutzt werden. Wie also Licht ins Dunkel bringen ohne wieder neue Datenquellen und -bestände aufzumachen?

Splunk und NTS zeigen Ihnen bei diesem Event, wie Sie aus unzähligen Daten unbegrenzte Möglichkeiten machen!

 

Agenda

09:00 – Registrierung und Kaffee

09:30 – Begrüßung und Einführung ins Thema

09:45 – Verwandeln Sie Ihre Daten in Taten – mit der Data-to-Everything Plattform

10:30 – Live Demo: Jetzt wird gesplunkt – so funktioniert’s!

11:00 – Pause

11:30 – Geschäftserfolge mit gesplunkten Daten: Use Cases

12:00 – Splunk-Implementierung in der Praxis

12:45 – Mittagessen

14:00 – Ende der Veranstaltung

14:00 – (Optional)Splunk-Implementierung in der Praxis

 

Ihr Referent: Mathias Spörr, Senior Systems Engineer, NTS

 

Hier geht´s zur Anmeldung!

Mehr Infos zum Event gibt es auch hier.

Jürgen Tabojer
Territory Manager Deutschland
am 30.10.2019

Zum Thema