PROJEKTMANAGEMENT von NTS: „GERNE WIEDER!“

Wenn ein Kunde sagt, dass NTS es schafft, die perfekte Mischung aus Expertise und Menschlichkeit in ein IT-Projekt zu bringen, dann wird „Relax, We Care“ zum Erfolg. 

Hinter den meisten IT-Projekten stehen geschäftliche Anforderungen. Wenn es sich dabei um ein Unternehmen wie die Styria Marketing Services Group handelt, die im Auftrag der österreichischen Styria-Verlage den Kunden-Lebenszyklus managet, dann ist der Projekterfolg einer IT-Umstellung auch maßgeblich für den Geschäftserfolg. So kam es, dass die Styria Marketing Services Group, NTS als langjährigen Partner in IT-Fragen, nicht nur für Infrastrukturbelange zu Rate zog, sondern auch das Projektmanagement zum Austausch einer zentralen Komponente im Call Center anvertraute.

Projektmanagement als Erfolgsfaktor 

NTS übernahm beim konkreten Projekt alle Aufgaben zur Planung, Organisation und Steuerung des IT-Projektes. Dabei koordinierte der IT-Projektleiter von NTS in erster Linie die Zusammenarbeit aller betroffenen Abteilungen und Partner. Ein prozessorientierter Plan zur Umsetzung des Projektes, basierend auf der Projektmanagement Methode PRINCE2, zielte darauf ab, das Projekt effizient zu planen und vor allem zeitgetreu umzusetzen.

„Die Styria Marketing Services Gruppe verfolgt eine immens hochwertige Service-Strategie und die Gestaltung des Kundenkontaktes hat einen sehr hohen Stellenwert. Im konkreten Projekt war die Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs im Call Center betroffen, an der gleich sechs unterschiedliche Unternehmen beteiligt waren. Der Projektabschluss war an ein fixes, nicht verschiebbares Datum gebunden“, so der Projektleiter Michael Milla von NTS.

Geschäftsführer der Styria Marketing Services, Robert Gspandl, berichtet begeistert zur Projektdienstleistung von NTS: „Die größte Herausforderung lag darin, einen straffen Zeitplan zu erstellen und diesen auch einzuhalten. Auf Grund des professionellen Projektmanagements seitens NTS wurde der Zeitplan zu 100% eingehalten – die Übergabe lief reibungslos.“

„Es gab keine Probleme. Dafür 100% Termintreue, Expertise und Menschlichkeit.“

Geschäftsführer der Styria Marketing Services, Robert Gspandl

Zeitdruck trifft Expertise

Wie so oft bei IT-Projekten ist der qualitative Anspruch sehr hoch und der Zeitfaktor gilt als zusätzlich kritisches Element. An oberster Stelle stand neben dem definierten Projektziel mit straffem Zeitplan, die Schnittstellenproblematik und die Koordination aller Beteiligten. Erschwerend dazu kam die Aufrechterhaltung des laufenden Betriebes. Durch regelmäßige Statusmeetings, persönlich und über Webex Tools, wurde jede Stufe des Prozesses klar strukturiert und nach Abschluss des Projekts waren alle offenen Fragen beantwortet. Alle Ziele wurden zu 100% erreicht!

„Die Herausforderung war ein Team zu koordinieren, das aus 6 unterschiedlichen Unternehmen bestand. Allen Beteiligten wurden das nötige Wissen und die nötige Sicherheit in der Anwendung der Methoden, Prozesse und Tools vermittelt.“ bestätigt Robert Gspandl zufrieden.

Styria Marketing Services Group

  • Gründung: 2013
  • MitarbeiterInnen: rund 200
  • Standorte in Graz, Klagenfurt und Wien
  • Aufgaben: Kundengewinnung (Call & Mail GmbH & Co KG / Telemarketing) und Kundenbetreuung (Styria Marketing Services GmbH & Co KG / Servicecenter) für die Verlage der Styria Media Group AG (Kleine Zeitung, Die Presse) und Auftraggeber am externen Markt.
  • www.styriamarketing.at

Fact Box NTS Projektmanagement

  • IP-basiertes Cisco Call Center: Austausch einer zentralen Komponente bei laufendem Betrieb
  • 30 Projektmanagement Stunden
  • Beteiligung von 6 Unternehmen, darunter 3 externe Partner
  • PRINCE2 als prozessorientierter Ansatz zum Projektmanagement
  • Projektzeitraum: 14.05.2019 – 03.07.2019