AKTUELLE CISCO FIELD NOTICE

Cisco hat eine aktuelle Field Notice veröffentlicht:

FN – 70016 – Nexus 9000 Switch Might Reload Due to Software Issue

PROBLEMBESCHREIBUNG:

Es besteht die Gefahr des Reboots eines Nexus 9000 Switches. Als Grund des Reboots wird „Supervisor Device Error“ ausgegeben. Cisco Bug ID CSCux61740 adressiert das Problem, dass ein transient field-programmable Gate Array (FPGA) Cyclic Redundancy Check (CRC) Error zu einem Crash bzw. Reboot mit oben genannter Fehlermeldung führen kann.

PROBLEM SYMPTOME:

Um zu erkennen, ob ein Gerät von diesem Problem betroffen ist, muss auf der Konsole das Kommando ‚show logging nvram‘ ausgeführt und nach folgendem Output gesucht werden:
.

NMI due to FPGA CRC error

.
Sollte die Fehlermeldung im Output nicht explizit ausgeführt sein, bitte das Kommando ‚show logging onboard stack‘ auf der Konsole ausführen. Der Konsolenoutput sollte indizieren, dass ein „Kernel-Panic“ Event stattgefunden hat und:

  • Ein oder mehrere CPU Call-Traces referenzieren einen Handler im Status idle.
    Beispiel:

    (<EOI> [<ffffffff814d9a81>] ? cpuidle_enter_state+0x61/0xe0)
.
  • CPU1 hat eine hohe Anzahl an Interrupts, verursacht durch einen „linux-kernel-bde“ in der Interrupt Statistics Section.

WORKAROUND/PROBLEMLÖSUNG:

 

Um das in der Field Notice beschriebene Problem zu beheben, schlägt Cisco ein Upgrade der ‚EPLD‘ Firmware vor. Die neue EPLD Firmware beinhaltet Verbesserungen im Handling von FPGA CRC Events in diesem Modul, um eine Überlastung der Main-CPU durch non-maskable Hardware Interrupts (NMIs) und somit einen Crash zu verhindern.

Das Cisco Nexus Operating System (NX-OS) verlangt, dass die ‚EPLD‘ Firmware Version gleich oder höher als die NX-OS Version ist. Deshalb müssen sowohl NX-OS als auch EPLD einem Upgrade unterzogen werden.
Upgrades, die nur das NX-OS allein betreffen, sind nicht ausreichend, weshalb Cisco vorschlägt zuerst das NX-OS und danach das EPLD einem Upgrade zu unterziehen.

BETROFFENE RELEASES:

 

6.1(2)I3(4) 7.0(3)I1(1a)
6.1(2)I3(4a) 7.0(3)I1(3a)
6.1(2)I3(4e) 7.0(3)I1(1b)
6.1(2)I3(5a) 7.0(3)I1(1)
6.1(2)I3(5b) 7.0(3)I1(3b)
6.1(2)I3(4c) 7.0(3)I3(1)
6.1(2)I3(4b)
6.1(2)I3(3a)

 

Für die folgenden Plattformen muss sowohl das NX-OS, als auch die EPLD Firmware auf die Version 7.0(3)I2(2b) oder höher gebracht werden; ältere Versionen sind anfällig für das beschriebene Problem:

  • N9K-C93120TX
  • N9K-C93128TX
  • N9K-C9332PQ
  • N9K-C9372PX
  • N9K-C9372TX
  • N9K-C9396PX
  • N9K-C9396TX

 

Für die folgenden Plattformen muss sowohl das NX-OS, als auch die EPLD Firmware auf die Version 7.0(3)I4(1) oder höher gebracht werden; ältere Versionen sind anfällig für das beschriebene Problem:

  • N3K-C31108PC-V
  • N9K-C92160YC-X
  • N9K-C92304QC
  • N9K-C9236C
  • N9K-C93180YC-EX
  • N9K-C9372PX-E
  • N9K-C9372TX-E

 

EPLD Firmware Upgrade Beschreibung:


Siehe FPGA/EPLD Upgrade Release Notes Dokumentation.