Zu Beginn war es schwer, NTS als Marke bekannt und begehrt zu machen. Mittlerweile hat man sich einen Namen gemacht. Wenig überraschend, denn neben den verlässlichen NTS Super Services überzeugt der Standort Linz mit unschlagbarem Teamgeist.

Für Christian Bart, seines Zeichens NTS Territory Manager für Linz und Salzburg, ist es ein Leichtes, auf die Frage zu antworten, was für ihn das Besondere am NTS-Standort in der Linzer Semmelweisstraße ist. „An unserem Standort sind wir sehr autark aufgestellt, sprich: Als Standortleiter habe ich natürlich die volle Verantwortung, aber zugleich habe ich auch freie Hand bei den meisten lokalen Entscheidungen. So entsteht eine Situation, in der wir uns selbstbestimmt fühlen.“ Unterm Strich sei das eine sehr schöne Form der Wertschätzung, wenn einem vertraut wird. „Wenn man dir das Gefühl gibt, etwas bewegen zu können, dann schafft man auch etwas zu bewegen.“ Das versucht er auch seinen Kolleginnen und Kollegen weiterzugeben.

NTS Linz: TEAMBUILDING AT ITS BEST

Seit 2007 beweist der ehemalige Siemens-Manager mit einer Mischung aus Management, technischem Know-how, Vertriebswissen und HR-Geschick, dass sich die Grazer Zentrale zu jeder Zeit auf ihn verlassen kann. Mehr als 100 Kunden werden von den etwas über ein Dutzend Angestellten in tausenden Arbeitsstunden pro Jahr betreut. Viel Arbeit für ein relativ kleines Team. Wie das ohne hohe Fluktuation funktionieren kann? „So wie wir unsere Kunden sehr langjährig betreuen, sind auch unsere MitarbeiterInnen selbst alle recht lange bei uns, Abgänge sind die absolute Ausnahme und kommen fast nie vor.“ Das Geheimnis dafür ortet Bart in den emotionalen Qualitäten seines Standorts. „Wir hier im Linzer Team haben wirklich einen sehr familiären Umgang miteinander.“

Ein zweiter, etwas versteckter, aber gefüllter Kühlschrank lässt erkennen, dass dort, wo tagsüber hart gearbeitet wird, auch das gemeinsame Abschalten nicht zu kurz kommt.

FACT BOX:

KAPLANHOF heißt der Linzer Bezirk, in dem sich der NTS-Standort
befindet.

LEBERKAS-PEPI am Hauptplatz genießt Kultstatus und ist immer eine Reise wert.

WILDER KAISER Der letzte Betriebsausflug von NTS Linz führte nach Tirol.

KUNDEN voestalpine, 3Banken IT, Energie AG, EWW AG, Liwest, KTM u.v.m.

Text/Foto: Harald Müller
Christian Bart
Territory Manager Salzburg & Oberösterreich
am 18.07.2018

Zum Thema