NTS @ Cisco Live 2023

ALL IN mit Cisco und NTS

Unter dem Motto „All In“ wurde die Cisco Live 2023 in Amsterdam eröffnet. Nach drei Jahren Pause wurden die neuesten Trends und Entwicklungen von Cisco vorgestellt.

Cisco Live 2023

In zahlreichen Keynotes, interessanten Innovation Talks und spannenden Interviews konnten die Besucher:innen mehr über die Entwicklungen und Trends der unterschiedlichen Technologiebereiche wie Network, Security, Collaboration, Cloud & Data Center erfahren, sich austauschen und diskutieren.

Wichtige Neuerungen in den Bereichen Netzwerküberwachung, Nachhaltigkeit, Hybrid Work, Internet of Things (IoT) und Security standen dabei im Vordergrund. Laut Veranstalter sammelten sich über 9.000 Menschen vor Ort, zahlreiche weitere folgten den Vorträgen per „Live-Stream“.

Innovation now and for the future

Unter dem Titel „Innovation now and for the future“ wurden in der Opening Keynote die Unterschiede zwischen aktuellen und zukünftigen Technologien vorgestellt. Demnach dreht sich aktuell alles um Predictive Networks, Application Security und Sustainability, bzw. Net Zero. In der Zukunft werden Quanten, dezentralisierte Anwendungen und verantwortungsvolle sowie ethische künstliche Intelligenz immer mehr in den Vordergrund rücken.

Cisco Live 2023

Ciscos EMEA-Präsidentin Wendy Mars betonte in ihrer Keynote die Wichtigkeit der Anwendererlebnisse im Kontext der Digitalisierung. Liz Centoni, EVP, Chief Strategy Officer und General Manager Applications bei Cisco, sprach über Full Stack Observability und der Unterstützung durch ThousandEyes.

Natürlich kam auch das Thema Nachhaltigkeit nicht zu kurz. Im Bereich Cloud wurden neue Cloud-Dienste vorgestellt, inkl. neuer Cloud-Management-Tools für den Überblick über IT- und OT-Abläufe. Zu guter Letzt ging es auch immer um Security. Mit der SASE-Lösung von Cisco sollen IT-Teams nun noch mehr Sichtbarkeit und Kontrolle über das Netzwerk erhalten.

„Wir freuen uns, dass wir uns wieder im Rahmen der Cisco Live über die aktuellsten News und Highlights rund um die Themen Network, Security, Collaboration, Data Center und Cloud informieren können. Darüber hinaus tut es nach der Pandemie unheimlich gut sich mit Kunden, Kollegen und Partnern in diesem Rahmen endlich wieder persönlich auszutauschen.“

Helmut Hödl

Product & Technology Director, NTS

Reimagine workspaces

Neue Arbeitsweisen erfordern neue Arbeitsformen. Weg vom klassischen Büro hin zu Coworking Spaces, Home Office oder Shared Home Spaces. Dazu gehört auch die Optimierung im Bereich Collaboration. Cisco stellt unter der Webex Suite eine Zusammenfassung aller Webex Möglichkeiten vor. Dazu gehören die Bereiche Meetings, Messaging, Whiteboarding, Calling, Webinars, Events, Polling und Async Video. Um das Arbeiten von überall aus zu ermöglichen, gewinnt das Thema End-to-End an Wichtigkeit. IT-Security sollte demnach von überall gewährleistet werden.

Full House beim NTS Get2gether

Mehr als 270 Kunden, Partner und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kamen zum legendären NTS Get2gether im Tobacco Theater in Amsterdam und verbrachten gemeinsam einen angenehmen Abend in toller Atmosphäre.

Wir danken allen Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und unserem Partner Cisco und freuen uns bereits auf die nächste Cisco Live!