MGB17604

Die eBundesliga gehört zu den größten E-Sport-Veranstaltungen Österreichs. Am ersten Februar-Wochenende wurden Team- sowie Einzelfinale im Zuge von Live-Events in Wien veranstaltet. Gespielt wurde neben dem Preisgeld auch um den Meistertitel der dritten Saison. Im Einzelfinale der eBundesliga belegte der von NTS gesponserte Philipp Gutmann den starken zweiten Platz. Der 23-jährige eSportler spielte im Trikot des SK Sturm Graz auf der Konsole.

NTS macht es nun möglich, Philipp Gutmann persönlich zu treffen und noch viel besser, gegen ihn anzutreten: „FIFA 20: Beat the Pro!“

Der ambitionierte eSportler wird am 10.3.2020 beim Partner & Career der FH Joanneum Graz nicht nur anwesend sein, sondern freut sich bereits auf seine Gegner und viele spannende Spielzüge am NTS Stand!

 

FIFA 20: Meet & Beat the Pro
Wann? 10.3.2020, 10:00 bis 12:00 Uhr
Wo? NTS Stand @ Partner & Career der FH Joanneum Graz

Fotos: Copyright Max Brucker | Österreichische Fußall-Bundesliga

Daniela Haag
Marketing Manager
am 11.02.2020

Zum Thema