Einladung zum Security-Boxenstopp in Innsbruck

Wann: 27. September 2017, 08:30 – 14:00
Wo: NTS Innsbruck, Grabenweg 3, 6020 Innsbruck

Einladung zum Security-Boxenstopp in Innsbruck

SIND SIE SICHER, DASS SIE SICHER SIND?

Die Basis für IT-Sicherheit ist die Kenntnis über die eigenen Schwachstellen und deren Kontrolle. Um sich ausreichend gegen aktuelle Bedrohungen zu schützen und um risikominimierende präventive Maßnahmen zu setzen, ist es wichtig, das aktuelle Schutzniveau zu kennen.

Bei unserem nächsten Boxenstopp am 27. September wird das Thema -Security umfassend von Cisco und NTS mit konkreten Handlungsempfehlungen beleuchtet. Cisco gibt ein Security Update, NTS präsentiert den Cisco Cloud-Dienst Umbrella und zwei neue NTS-Serviceprodukte für Security.

Unter dem Namen Umbrella hat Cisco einen neuen Cloud-Dienst für Unternehmen vorgestellt. Wir möchten Ihnen gerne zeigen, was das branchenweit erste Secure Internet Gateway in der Cloud alles kann. Mit diesem sollen Unternehmen SaaS-Angebote sicher nutzen und ihre Daten schützen können. Das alles geschieht noch „vor der Firewall“, indem Webaufrufe, sogenannte DNS-Anfragen, über sichere und administrierte Umbrella-Server gestellt werden.

Um die IT-Sicherheit auf Schwachstellen zu überprüfen, hat NTS zwei neue Serviceprodukte entwickelt: das NTS Vulnerability Assessment und den NTS Penetration Test. Wir zeigen Ihnen diese Produkte nicht nur live, sondern geben auch einen Einblick in aktuelle Entwicklungen im Bereich des Pentestings.

Relax, We Care. 

 


Agenda

. .
08:30 – 09:00 10:50 – 11:10
Welcome & Registrierung Pause
. .
09:00 – 09:10 11:10 – 12:00
Begrüßung Who needs bugs when you have features? – 
Jürgen Tabojer, Territory Manager Innsbruck & Flavors of Information Security Assessments
Dornbirn, NTS Thomas Fellinger, Systems Engineer, NTS
.
09:10 – 10:00 Ab 12:00
Cisco Security Update Networking mit Imbiss
Britta Paty, Account Manager Security Sales, Cisco
.
10:00 – 10:50
Cisco Umbrella – „First line of defense for threats 
on the internet“ .
Martin Steibl, Systems Engineer, NTS


 

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung bis 21. September 2017 unter anmeldung@nts.eu an.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Mit besten Grüßen,

Jürgen Tabojer, Territory Manager Innsbruck & Dornbirn